HeuteWochenendekompl. Programm

Kino, das sind wir

Wir sind ein Familienbetrieb, der nun schon in der vierten Generation in Bad Segeberg die Bilder zum Laufen bringt.

1938 begann Wilhelm Rehder im prunkvollen Saal des Rehderhauses am Marktplatz bewegte Bilder vorzuführen. Wenige Jahre später, gegen Ende des 2. Weltkrieges, begann auch seine Tochter Helma in dem „Central-Lichtspieltheater“ mitzuwirken. Die Faszination und Emotionen der großen Bilder, die Musik und die Reise in eine andere Welt versetzten die Menschen in Träume, Träume die sie begeisterten und ihre Herzen berührten. Es ist eine Zeit, an die sich noch viele ältere Bad Segeberger gerne zurückerinnern, an den alten Wilhelm Rehder, seine Tochter und die Träume.

Der Farbfernseher in den 60er Jahren brachte für viele Lichtspieltheater das „Aus“, so musste auch das Central-Lichtspieltheater 1968 schließen und ein Lebensmittelmarkt bewohnte von nun an den Theater- und Feiersaal.

10 Jahre blieb die Kalkbergstadt kinolos, bis im Oktober 1977 an der jetzigen Stelle, der Oldesloer Straße 34, ein neues Kino mit 2 Sälen entstand, erbaut von Helmut Fölster und seiner Ehefrau Helma Fölster, geb. Rehder.

Seit 1991 wird das Haus von Tochter Ute Häfner (geb. Fölster) und Ehemann Frank Häfner weitergeführt und stetig renoviert, um ein zeitgemäßes Theater mit persönlichem Flair zu schaffen.

1999 wurde der 3. Kinosaal mit erweitertem Foyer und neuem Servicebereich geschaffen.

Schon am 26. Juni 2003 wurde erneut Eröffnung gefeiert: Ein modernes Lichtspieltheater mit 5 Kinosälen, 625 Sitzplätzen, modernster Tontechnik bequemen Sitzen mit größerem Reihenabstand war entstanden, dazu ein großzügiges neues Event Foyer für Veranstaltungen, Live-Sport-Übertragungen und Feiern mit oder ohne Kino.Hier entstand in 2 Foyers mit über 140 Sitzplätzen und einer Galerie eine gemütliche Atmosphäre, um sich auszutauschen und ein frisch Gezapftes und warme Snacks zu genießen.

2010 entstand Kino 6; unser großes Eventfoyer wurde umgebaut, um mehr Filme zu präsentieren und erfolgreiche länger im Programm zu halten.

2012 bis 2014 wurden alle Kinosäle digitalisiert: eine noch bessere Bildqualität und vorallem ein fantastischer Ton aus unseren neuen Dolby 7.1. Tonalagen faszinieren seitdem unsere Besucher.

2016 wurde wieder gebaut und am 02. Februar 2017 Eröffnung gefeiert. Eine Modernes Lichtspieltheater mit 7 Sälen, 700 Sitzplätzen, Logen mit Ledersesseln in jedem Saal, einem 200qm Eventfoyer mit großer Glasfront und vielen Sitzplätzen zum verweilen. Gleichzeitig entstand zum besinnlichen verweilen das Titanic-Foyer mit sehr viel Ambiente des Films. Kommunikation besonders vor dem Filmbeginn ist uns Wichtig. Der neue Tresen lädt ein ,neues und natürlich kinotypische Köstlichkeiten zu verzerren.
Zwei Ticketkassen und 5 Consessiontheken garantieren auch bei großem Andrang kurze Wartezeiten. Eine neue moderne WC-Anlage mit Behinderten-WC ist für uns in der Gesundheitsstadt am Kalkberg selbstverständlich.

Kartenreservierung, per Telefon sind genauso möglich wie die Reservierung übers Internet. Auch ein sitzplatzgenauer Kartenkauf übers Internet ist jetzt möglich, so sind ihre Karten "sicher" auch wenns mal bei Ihnen später wird, also kein Stress.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und guten Appetit mit unserem täglich frischen Popcorn in unserem Haus.

Ihre Familie Häfner und das gesamte Team des Cine Planet 5