HeuteWochenendekompl. Programm

Events

28.02. Neben der Spur DIADOK

Der Vorverkauf läuft, keine Reservierung!

Neben der Spur - Von der Depression aus der Bahn geworfen       92 Minuten

Regie: Andrea Rothenburg  DIADOK

Mit Hanna Jensen, Kati, Martin Schultz, Popey, Sascha Milk, Marion Lüth Kamera, Schnitt: Andrea Rothenburg, Osswald Krienke Cello: Andrea Hartmann Geige: Annelen Jorkisch

Fimvorführungen:

Freitag 28. Februar, 19.30 Uhr, Diskussion mit Regisseurin Andrea Rothenburg und Protagonisten des Films

Montag, 2. März, 19.30 Uhr Diskussion mit Regisseurin Andrea Rothenburg und Protagonisten des Films

Mittwoch, 4. März, 17.15 Uhr, ohne Diskussion

Freitag, 6. März, 17.15 Uhr, ohne Diskussion

Inhalt: Es könnten die besten Jahre sein, doch die Depressionen haben Hanna, Kati, Martin, Popey und Sascha aus der Bahn geworfen. Sie werden mit Fragen des Lebens konfrontiert und stellen sich den Herausforderungen, um ihre individuellen Wege aus der Depression zu finden. Kann man als depressionserfahrene, junge Frau eigentlich Kinder bekommen? Darf ich aus meiner Ehe ausbrechen, um einen neuen Weg zu gehen? Werde ich meine Depression durch Aktivität und Bewegung hinter mir lassen können? Schaffe ich es, trotz meiner Erkrankung, einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen? Werde ich jemals eine Partnerin für das Leben finden und das Gefühl meiner Einsamkeit wieder los? Welche Strategien wirken, um die Depressionen zu überwinden oder zumindest besser damit zu leben. Der Film gibt realistische, berührende Einblicke in das Leben der Protagonisten, die den Zuschauern Mut machen und Vorurteile ausräumen.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Di. 03.03. 20:00

heute an einem Dienstag zeigen wir in unserer

RADEBERGERnight (2für1) eine "Kömödie", die Euch umhauen wird

" Die Känguru-Chroniken "

Wir freuen uns mit Euch, und dran es ist  KINOTAG !

Alle Infos, Trailer & Tickets:

ab 07.03. SPITZBERGEN

Spitzbergen - auf Expedition in der Arktis Im arktischen Sommer planen die beiden Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg die Umrundung Spitzbergens mit einem zum Expeditionsschiff ausgebauten Fischkutter. Sie sind fasziniert von eisblauen Gletschern, die ins Wasser kalben, von funkelnden Eisskulpturen und spektakulären Wanderungen durch die einzigartige Landschaft. Auf ihrer Reise durch Buchten und Fjorde begegnen ihnen Rentiere, Walrosse, Blauwale und sogar Eisbären auf der Suche nach Nahrung.

ab dem 7. März zeigen wir 4 Wochen lang immer am

-     Sa. 17:30 Uhr  &  So. 15:00 Uhr     -

" Spitzbergen auf Expedition in die Arktis "

Spitzbergen ist ein norwegischer Archipel zwischen dem norwegischen Festland und dem Nordpol. Es ist eines der nördlichsten bewohnten Gebiete der Welt, das für sein felsiges, abgelegenes Gelände mit Gletschern und gefrorener Tundra bekannt ist und außerdem Eisbären, Spitzbergen-Renen und Polarfüchsen Schutz bietet. Im Winter sind die Nordlichter sichtbar und im Sommer gibt es die "Mitternachtssonne" – 24 Sonnenstunden pro Tag.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Fr. 20.03. 19:30 Nur die Füße tun mir Leid

einmalige Sonderveranstaltung in Anwesenheit der Regiseurin Gabi Röhrl:

am Fr. 20.03.  um 19:30 Uhr   mit anschließendem Filmgespräch.

Zusatzvorstellung ohne Filmgespräch am So. 22.03.  um 17:15 Uhr

Am Fuße der Pyrenäen beginnt die Reise von Gabi Röhrl. Wie für viele andere Wanderer auch, beginnt ihr Weg in St. Jean Pied de Port, einem kleinen südfranzösischen Städtchen. Von dort aus geht es nach Spanien. Im Norden des Landes schlängelt sich eine 800 Kilometer lange Strecke Richtung Westen bis nach Santiago de Compostela entlang, der sogenannte „Französische Weg“. Das, worauf viele Pilger hinfiebern, ist der sogenannte „Jakobsweg“.

Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Mi. 25.03. MULAN

Um das Land vor Eindringlingen aus dem Norden zu schützen, errichtet der mächtige chinesische Kaiser eine gewaltige Armee. Ein Mann aus jeder chinesischen Familie soll für ihn in den Kampf ziehen – darunter auch der alte Vater der jungen Mulan...

Mi. 25.03.  20:00 Uhr

" MULAN "  3D

seit dabei dieses fantastische Abenteuer einer Heldin zu erleben.

Übrigens, wir haben LADIESnight; wir laden ein zu einen...??  Lassen sie sich überraschen!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

So. 19.4. Trolls World Tour

Musik ist ihre größte Leidenschaft, doch die Trolls müssen lernen, dass es noch einiges mehr als Ihre Musik gibt ...

ein FAMILIENevent (für ALLE Kinderpreis) das man nicht verpassen sollte:

So. 19.4.  15:00 Uhr

" TROLLS WORLD TOUR "

Alle Infos, Trailer & Tickets:

So. 26.4. 'DAVID GARRETT'

!!! Der Ticketverkauf startet ab 20.02.2020 !!!

Wir freuen uns Ihnen Ihnen 

       am  So. 26. April um 17:15 Uhr

" David Garrett: Unlimted - Live in Verona "  zu präsentieren.

Ein herausragender Violinist: David Garrett stimmt uns mit einem Konzert aus der Arena di Verona auf den Sommer ein. Die Medien nennen ihn "Paganini 2.0", er steht als "schnellster Geiger der Welt" im Guinness-Buch der Rekorde, hatte schon mit 13 Jahren seinen ersten Plattenvertrag und gilt als größter Violinist seiner Generation. Mit seinem Crossover aus Rock/Pop und klassischer Musik begeistert er ein weltweites Publikum aller Altersgruppen und sprengt musikalische Grenzen. Über 1,1 Millionen Fans folgen ihm auf Facebook, seine Version von "Viva La Vida" wurde 92 Millionen mal auf YouTube angesehen... 

Der Vorverkauf startet am 20.02.2020.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Aug. 2020: Andre Rieu - Gemeinsam Glücklich

Lassen Sie Ihre Herzen tanzen und sich mit Musik erfreuen

Sa. 8. Aug.  17:00 Uhr

So. 9. Aug.  17:00 Uhr

mit  ANDRE RIEU  und seinem neuesten Konzert aus Maastricht

Musik hat die magische Fähigkeit, heilende Kräfte zu entfalten und Menschen zusammenzubringen wie keine andere Kunstform. Nach seinem sehr erfolgreichen Konzert zum 70. Geburtstag im Kino lädt André Rieu Sie und Ihre Lieben zu einem spektakulären Abend voller Musik aus seiner Heimatstadt Maastricht ein. „Gemeinsam Glücklich!“ wird das musikalische Wohlfühl-Kinoevent des Jahres! Mit André Rieu an Ihrer Seite sind Sie nie alleine. Kein anderer Musiker schafft es, Sie so zu Tränen zu rühren und zum Lachen zu bringen wie der Walzerkönig! Genießen Sie den bezaubernden Klang von André Rieus Violine, zusammen mit seinem unvergleichlichen Johann Strauss Orchester, Weltklasse-Sopranen und den Platin-Tenören. Machen Sie sich bereit für ein großartiges Open-Air- Konzert mit beliebten Klassikern, Musical-Melodien und natürlich Walzern, die Sie mitreißen werden. Dieses einzigartige Kinoerlebnis bringt Ihnen auch Überraschungsgäste, Blicke hinter die Kulissen und ein exklusives Interview mit dem Maestro höchstpersönlich. Seien Sie also unser Gast für diese musikalische Feier, schließen Sie neue Freundschaften beim gemeinsamen Singen, Schunkeln und Tanzen in den Gängen... Wir sehen uns dort!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

die MET, ab Oktober bei uns!

Tickets erhalten sie schon Jetzt für alle Opern bei uns unter:

TICKETS,   dann MET Opera     für alle Aufführungen.

 Clasart Classic präsentiert:    Die Saison 2019/2020

- THE METROPOLITAN OPERA -

29. Februar 2020, 19 Uhr

Händel AGRIPPINA (ca. 4:10)
Mit Joyce DiDonato, Brenda Rae, Kate Lindsey, Iestyn Davies, Duncan Rock
Dirigent: Harry Bicket, Produktion: Sir David McVicar
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

14. März 2020, 18 Uhr (vom Opernhaus auf 18 Uhr vorgezogen!)
Wagner DER FLIEGENDE HOLLÄNDER (ca. 2:45)
Mit Bryn Terfel, Anja Kampe, Franz-Josef Selig, Mihoko Fujimura, Sergey Skorokhodov
Dirigent: Valery Gergiev, Produktion: François Girard
Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln)

11. April 2020, 19 Uhr
Puccini TOSCA (ca. 3:20)
Mit Anna Netrebko, Brian Jagde, Michael Volle, Patrick Carfizzi
Dirigent: Bertrand de Billy, Produktion: Sir David McVicar
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

09. Mai 2020, 19 Uhr
Donizetti MARIA STUARDA (ca. 3:10)
Mit Diana Damrau, Jamie Barton, Stephen Costello, Andrzej Filończyk, Michele Pertusi
Dirigent: Maurizio Benini, Produktion: Sir David McVicar
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)
Die Längen verstehen sich inkl. Pausen
Die Angaben zu den Längen sind vorläufig

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Royal Opera House Live

 Der Vorverkauf läuft, Tickets erhalten sie schon JETZT für alle Aufführungen, Ballet sowie Oper, unter:

TICKETS, dann Roh - Royal Opera House

Wir präsentieren Saison 2019/20 in 5.1 und mit deutschen Untertiteln

- Royal Opera House -

Live: Dienstag, 17. März 2020, 20:15 Uhr
Fidelio (Oper) ca. 2 Stunden 50 Minuten, ink. einer Pause
In deutscher Sprache, mit deutschen Untertiteln
Musik: Beethoven| Regie: Tobias Kratzer
Dirigent: Antonio Pappano
Besetzung: Jonas Kaufmann, Lise Davidsen
Beethovens einzige Oper ist ein Meisterwerk, eine erhebende Geschichte von Wagnis und Triumph. In dieser Neuinszinierung, dirigiert von Antonio Pappano, spielt Jonas Kaufmann den politischen Gefangenen Florestan und Lise Davidsen seine Frau Leonore (verkleidet als “Fidelio”) die einen wagemutigen Rettungsversuch startet.

Live: Mittwoch, 1. April 2020, 20:15 Uhr
Schwanensee (Ballett) ca. 3 Stunden 20 Minuten, ink. zweier Pausen
Musik: Tschaikowsky | Choreografie: Liam Scarlett nach Marius Petipa und Lew Iwanow
Liam Scarletts herrliche Neuinszenierung von Schwanensee aus dem Jahr 2018 kehrt für ihre erste Wiederaufnahme zurück. Dem Text von Marius Petipa und Lew Iwanow treu bleibend, bringen Scarletts zusätzliche Choreografien und John Macfarlanes grandiose Ausstattung neues Leben in das wohl bekannteste und beliebteste klassische Balletstück.

Live: Dienstag, 21. April 2020, 20:00 Uhr
Cavalleria Rusticana / Pagliacci (Oper) ca. 3 Stunden 20 Minuten, ink. einer Pause
In italienischer Sprache, mit deutschen Untertiteln
Regie: Damiano Michieletto | Dirigent: Daniel Oren | Musik: Pietro Mascagni (Cavalleria Rusticana), Ruggero Leoncavallo (Pagliacci)
Zwei klassische Opern werden zusammengefasst in dieser wundervoll umgesetzten Neuerschaffung des Lebens in einem süditalienischen Dorf, als der Besuch eines Wandertheaters für einen Ausbruch an Emotionen sorgt. Die preisgekrönte Inszenierung von Damiano Michieletto präsentiert in lebendiger Weise die schnellen, schockierenden Ereignisse, ausgelöst durch geheime Liebe und unzähmbare Eifersucht.

Live: Donnerstag, 18. Juni 2020, 20:45 Uhr
Elektra (Oper) ca. 2 Stunden 20 Minuten, keine Pause
In deutscher Sprache, mit deutschen Untertiteln
Musik: Richard Strauss | Regie: Christof Loy | Dirigent: Antonio Pappano
Strauss’ mitreißende und kühne Adaption der griechischen Tragödie erhält eine neue Inszenierung durch den preisgekrönten Regisseur Christof Loy. Antonio Pappano dirigiert in seiner ersten Strauss-Interpretation für die Royal Opera seit 2002 Musik, die Gewalt mit Momenten größter Zärtlichkeit verbindet. Die außergewöhnliche Besetzung beinhaltet Nina Stemme (Brünnhilde in Der Ring des Nibelungen in der letzten Saison) in der Titelrolle und Karita Mattila in ihrem Rollendebut als die gequälte Königin Klytämnestra.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Originalversionen

Filme in originalversion (OV) und Original mit Untertitel (OMU) werden künftig verstärkt im Programm zu finden sein, für Anregungen diesbezüglich haben wir gern 'ein offenes Ohr' für Sie !

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

-   Unsere nächste OV/OMU Vorstellungen sind   -

Bitte beachten Sie unseren Programmflyer und unser aktuelles Programm.